AlarmstufeRot3.com Startseite

» Start
» News
» Kurznews
» Downloads
» Bilder
» Fragen und Antworten
» Suche

Der Aufstand / Uprising
» Übersicht
» Artworks
» Screenshots
» Wallpaper

» Verlinke uns
» Impressum
» Datenschutz

Alarmstufe Rot 3 Überblick

Alarmstufe Rot 3 Fragen und Antworten

Alarmstufe Rot 3 Maps herunterladen


Alarmstufe Rot 3 - Patch 1.05


Die wichtigsten Inhalte von Patch 1.05:

  • DRM Deauthorisation - Wenn du dein Spiel auf mehr als fünf Rechnern installieren willst, kannst du es mit ein paar wenigen Klicks im Spiel einfach wieder deauthorisieren.

  • Balance-Fehler behoben

  • Balance-Änderungen bei den Alliierten gegen das Reich der aufgehenden Sonne

  • Koop-Lobbies ergänzt

  • Offizielle Veröffentlichung des Alarmstufe Rot 3 Worldbuilder




Die komplette Liste der Änderungen:
    Änderungen am Balancing

    · In Gefecht- und Multiplayer-Spielen brauchen Ingenieure nun einige Sekunden, um ein Gebäude erfolgreich zu erobern. Während dieser Zeit ist der Ingenieur angreifbar.

    · Der Energiebedarf von Erzraffinerien des Reichs der aufgehenden Sonne wurde von
    55 auf 50 gesenkt.

    · Die Kosten des Erzsammlers der Alliierten wurden von 1400 auf 1000 gesenkt.

    · Der Verkaufswert von alliierten Raffinerien wurde von 300 auf 500 angehoben.

    · Vindicator richten nun 50% weniger Schaden gegen die Nanokerne des Reichs der aufgehenden Sonne an.

    · Der Schaden des Mecha-Tengus gegen Lufteinheiten wurde von 15 auf 23 erhöht.

    · Vindicator und Century-Bomber erhalten nun wie geplant zusätzliche Munition, wenn sie sich beim Kauf von "Verbesserte Luftfahrt" am Boden befinden.

    · Einheiten in Offensivstellung wählen feindliche Panzerknacker in ihren Schlupflöchern nun automatisch aus.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Spieler nach dem Verkauf eines Kraftwerks zwei Infanterieeinheiten erhielt.

    · Bauhöfe spawnen jetzt einen Ingenieur, wenn sie zerstört werden.

    · Bauhöfe spawnen jetzt einen Ingenieur, wenn sie auf dem Wasser verkauft werden.

    · Akula-U-Boote können jetzt leichter als Ziel ausgewählt werden, weil sie zum Feuern auftauchen.

    · Die Sekundärfähigkeit des sowjetischen Erzsammlers hat jetzt eine angemessene Abklingzeit.

    · Der sowjetische Superreaktor beschädigt jetzt Flugzeuge, wenn er zerstört wird.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den der Hammer-Panzer keinen Schadensbonus für seinen Absorptionsstrahl erhielt, wenn er den Veteranenstatus erreichte.

    · Der König Oni führt jetzt einen Nahkampfangriff aus, wenn er Gegner in der Nähe attackiert. Dieser Angriff fügt Infanterieeinheiten zusätzlichen Meta-Schaden zu.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Krankenhäuser keine Infanterieeinheiten in Fahrzeugen heilten.

    · Der Shogun feuert nun mit allen Laserkanonen korrekt, wenn er in Offensivstellung automatisch Gebäude attackiert.

    · Der Hammer-Panzer erhält nun Gesundheit, wenn er seinen Absorptionsstrahl auf einen Gegner mit Verteidigungsdrohnen richtet.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den es möglich war, den Sky-Wing an Land landen zu lassen.

    · Der von Beobachtungsposten enthüllte Teil der Karte wird nicht mehr durch verschiedene Geländehöhen verdeckt.

    · Mit "Geldprämie" anvisierte Ingenieure liefern kein Geld mehr, wenn sie ein Gebäude erobern.

    · Der Apocalypse-Panzer kann nun wie geplant das Ziel wechseln, wenn er seine Magnetharpune einsetzt.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Javelin-Soldat sein Ziel auch nach Bewegungen anvisieren konnte.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den die Terrodrohne ihren Elektrostasestrahl auch nach der Aktivierung der Demontageklauen behielt.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den man mehr als 4 angedockte Flugeinheiten pro Flugfeld bzw. Luftwaffenbasis bauen konnte.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den man kurz vor Ablauf des Spiel-Countdowns die Seiten wechseln konnte.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den man die Verbindung zu einem Spiel trennen und trotzdem Statistiken speichern konnte.

    · In 2-versus-2-Spielen beginnen die Teamkollegen jetzt immer nebeneinander.

    · Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Start-Countdown nicht anhielt, wenn ein Spieler in der letzten Sekunde Spielparameter veränderte.


    Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

    · Mehrere Koop-Lobbys wurden der Lobby-Liste hinzugefügt.

    · In den Online-Lobbys können jetzt die Statistiken der Spieler angezeigt werden. Bewegt man den Mauszeiger über den Namen eines Spielers, wird eine Zusammenfassung seiner Siege/Niederlagen sowie sein Rang angezeigt.

    · Vertikale Schieberegler in den Menüs können nun per Mausrad verschoben werden.

    · Die Registerkarte "Regeln" für eigene Online-Spiele wurde um die Option Übertragen erweitert.

    · Ändert man im Bildschirm "Spiel-Setup" die Kartengröße, wird die korrekte Anzahl Slots geöffnet.

    · Die Lobby-Liste für Eigene Spiele zeigt jetzt Symbole für Clan, VOIP, Eigene Karten und passwortgeschützte Spiele in der Status-Spalte an.

    · Wenn man Online-Spiele als Zuschauer beobachtet, ist jetzt das richtige Zuschauerfenster verfügbar.

    · Es ist jetzt möglich, Spielern in verschiedenen Lobbys Nachrichten zuzuflüstern.

    · Geflüsterte Nachrichten werden jetzt auch im Bildschirm "Spiel-Setup" von Online-Spielen angezeigt.

    · Der Host einer Koop-Kampagne erhält jetzt eine Benachrichtigung, wenn er anderen Spielern eine Einladung sendet.

    · Bei der Bearbeitung von Hotkeys oder VOIP-Einstellungen werden diese jetzt nur noch für das aktive Profil geändert.

    · Man kehrt nicht mehr zum Hauptmenü zurück, wenn man ein falsches Passwort für ein Online-Spiel eingegeben hat.

    · Im Hotkeys-Bildschirm können jetzt mindestens zwei weiteren Maustasten Befehle zugewiesen werden.

    · Im Spiel wird jetzt angezeigt, ob ein Spieler den Team- oder den VOIP-Chat verwendet.

    · Es erscheint jetzt eine entsprechende Fehlermeldung, wenn man versucht eine volle Lobby zu betreten.

    · Der Lobby-Bildschirm für eigene Spiele wurde um einen Aktualisieren-Button erweitert.

    · Eingehende Einladungen wurden um zusätzliche Details erweitert.


    Behobene Bugs

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Explosionsdrohnen keinen Schaden verursachten, wenn sie ihre Sekundärfähigkeit vor dem Andocken an ein Fahrzeug aktivierten.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den der Fortschrittsbalken für Gebäude während einer Produktionspause nicht angezeigt wurde.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Terrordrohnen einen Verschanzen-Cursor erhielten, wenn man die Maus über Zivilgebäuden im Nebel bewegte.

    · Wenn der Stingray im Wasser seine Sekundärfähigkeit aktiviert und sich dann an Land bewegt, zeigt der Spezialfähigkeit-Button jetzt die Abklingzeit an.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den bei der Erteilung von Planungsmodus-Befehlen in der Nähe der gewählten Einheit Grafikfehler auftraten.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Spione den Tesla-Effekt behielten, nachdem sie als Tesla-Trooper getarnt die Bestechen-Fähigkeit eingesetzt hatten.

    · Die Missionen-Menü-Karte zeigt jetzt Brücken korrekt an.

    · Das Riptide-ACV feuert seine Torpedos nun korrekt ab, wenn im Wasser ein Angriff erzwungen wird.

    · Terrordrohnen sorgen jetzt dafür, dass der Stationieren-Befehl feindlicher Einheiten, die mit dem Elektrostasestrahl belegt werden, deaktiviert wird.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Einheiten warpten, wenn ihr Angriff durch die Magnetharpune eines feindlichen Apocalypse-Panzers abgebrochen wurde.

    · Der Rückwärtsbewegung-Befehl wird nicht mehr abgebrochen, wenn während des Bewegungsbefehls eine Sekundärfähigkeit (keine Bewegung) aktiviert wird.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den der König Oni mit seiner Stampede keinen Schaden verursachte, bevor er seinen Bau-Wegpunkt erreichte.

    · Japanische Fahrzeuge können sich nicht mehr durch Brücken hindurch verwandeln.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den japanische Kerne nicht stationiert werden konnten, wenn das Spiel gespeichert wurde, bevor der Kern sein Ziel erreicht hatte.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den die VOIP-Einstellungen automatisch auf Sprachaktivierung schalteten, wenn man ein Multiplayer-Spiel hosten oder diesem beitreten wollte.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den die VOIP-Einstellungen nach einem Spiel zurückgesetzt wurden.

    · Torpedos folgen Amphibienfahrzeugen nicht mehr an Land.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den Twinblades im Boden versanken, wenn sie Passagiere evakuieren wollten.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den sich Terrordrohnen gelegentlich nicht in Twinblades verschanzen konnten.

    · Stabilitätsprobleme beim Betreten, Verlassen und erneuten Betreten von Netzwerkspielen wurden behoben.

    · Die Erforschung von "Erweiterte/Maximale Freigabe" kann jetzt nach einer Pause fortgesetzt werden.

    · Twinblades werden nicht mehr beschädigt, wenn sie ein Fahrzeug evakuieren, das mit einer Terrodrohne infiziert ist.

    · Es wurde ein Problem behoben, durch das Luftfahrzeuge im Boden versanken, wenn sie auf ihrem Flugfeld oder ihrer Luftwaffenbasis landeten.

    · Der Apocalpyse-Panzer zeigt seine Grinder-Effekte jetzt auf mittlerer und niedriger Detailstufe.

    · Es wurde ein Bug behoben, durch den das MBF Ihres Co-Commanders nach der Zerstörung der Teslaspulen in der Mission Alliierte 03 gelegentlich nicht stationiert werden konnte.

    · Es wurde ein Desync behoben, der auftrat, wenn ein Zuschauer in einem Online-Match zwischen Spielern wechselte.


    Andere Änderungen

    · Eine Option zur DRM-De-Autorisierung wurde in den Launcher und das Optionen-Menü des Spiels integriert. Nach einem Klick auf "De-autorisieren" wird der Computer für die
    Nutzung von Alarmstufe Rot 3 de-autorisiert und der Spieler kann das Spiel auf einem anderen Computer spielen. Durch einen Neustart des Spiels auf dem ursprünglichen Computer wird Alarmstufe Rot 3 auf diesem Computer erneut autorisiert.

    · Es wurden Statusgrafiken für Einheiten integriert, die in Krankenhäusern geheilt werden.

    · Der Bullfrog kann jetzt ein Gebiet für den Abwurf von Passagieren auswählen, selbst wenn dieses Gebiet außer Reichweite ist.

    · Nach Freischaltung der Fähigkeit "Freier Handel" werden von Raffinerien zusätzliche Zahlen angezeigt, die den Effekt der Fähigkeit anzeigen.

    · Die Infanterie spielt nun eine Metatreffer-Animation ab, wenn sie von V4-Raketen getroffen wird.

    · Tanya erhält jetzt einen C4-Cursor, wenn der Mauszeiger über feindliche Fahrzeuge oder Schiffe bewegt wird.

    · Die Porträts der Fähigkeiten Chronospalte/Chronokluft/Chronoriss wurden aktualisiert, um die jeweilige Funktion besser darzustellen.

    · Kommandoeinheiten erhalten keinen Verschanzen-Cursor mehr, wenn der Mauszeiger über Erzknoten und Technologiegebäude im Nebel des Krieges bewegt wird.

    · Chronospalten-Einheiten können jetzt durch die Gruppen-Ziffer ausgewählt werden, nachdem sie zurückgewarpt wurden.

    · Gültige Gebäude erhalten jetzt einen Sammelpunkt-Cursor, wenn man den Mauszeiger über Brücken bewegt.

    · Rekruten, Peacekeeper und Kaiserliche Krieger erhalten jetzt einen Verschanzen-Cursor, wenn man den Mauszeiger über gültige Zivilgebäude bewegt.

    · Das Yari-Mini-U-Boot trifft Yuriko jetzt zuverlässig mit seiner sekundären Kamikaze-Fähigkeit.

    · Einheitenporträts wurden um Munitionsanzeigen erweitert.

    · Einheiten mit der Fähigkeit "Verkleiden" erhalten jetzt einen einzigartigen Verkleiden-Cursor, wenn man den Mauszeiger über gültige Verkleiden-Zielen bewegt.

    · An Einheiten angedockte Explosionsdrohnen werden jetzt auf der Übersichtskarte angezeigt.

    · Fahrzeuge, die per Piloten-Kill angegriffen wurden, können jetzt korrekt zerstört werden.

    · Es wurde ein Soundeffekt für die Platzierung von Kamera-Lesezeichen integriert.

    · Es wurde ein Soundeffekt für den Spiel-Countdown integriert.

    · Am Ende eines Multiplayer-Spiels wird eine Sieg-/Niederlagenmelodie abgespielt.

    · Die Berechnung der Statistiken in der Spielzusammenfassung wurde verbessert.

    · Die KI von Sammlern wurde verbessert.

    · Die Push-to-talk-Funktion des VOIP in Koop-Kampagnen wurde verbessert.

    · Kraftwerke verdunkeln sich, wenn sie von einer feindlichen Einheit infiltriert werden.

    · Die Athena-Kanone erhält jetzt einzigartige Feuereffekte, wenn sie den Heldenstatus erreicht.

    · Der Delfin erhält jetzt einzigartige Feuereffekte, wenn er den Heldenstatus erreicht.

    · Der Striker-VX erhält jetzt einzigartige Feuereffekte, wenn er den Heldenstatus erreicht.

    · Der Sky-Wing erhält jetzt einzigartige Feuereffekte, wenn er den Heldenstatus erreicht.

    · Das Schraubenschlüssel-Reparatursymbol erscheint jetzt auf Gebäuden, die von Ihrem Co-Commander repariert werden.

    · Infanterieeinheiten werden nun korrekt aus Transportfahrzeugen evakuiert, die von Natasha per Piloten-Kill angegriffen wurden.

    · In Wiederholungen steht jetzt ein Telestrator zur Verfügung.

    · Es wurde eine Beschreibung für das Bonusziel "Zerstören Sie die Generatoren" in Kampagne-Mission "Alliierte 05" hinzugefügt.

    · Es wurde ein zusätzlicher Gesundheitsbalken für die Athena-Kanone integriert, der die Stärke des Schildes und/oder der Verteidigungsdrohnen anzeigt.

    · Die erste für den Chronowechsel ausgewählte Einheit wird nun durch ein Symbol hervorgehoben.

    · Infanterieeinheiten stürzen jetzt ab, wenn sie während eines Fallschirmabsprungs eliminiert werden.

    · Es wurden einige neue Animationen für Yuriko Omega integriert.

    · Die Liste der Mitwirkenden wurde erweitert.

    · Es wurden verschiedene Tippfehler behoben und Dialognachrichten verbessert.

    · Verschiedene andere Bugs wurden behoben.



Zur Installation ist jeweils nur der Patch der entsprechenden Sprachversion zu verwenden.


Downloadlinks:
» AR3 Patch 1.05 für die Deutsche Version 117.00 MB exe-Datei
» AR3 Patch 1.05 für die Englische Version 127.00 MB exe-Datei
» AR3 Patch 1.05 für die Französische Version 117.00 MB exe-Datei


Kategorie: Downloads » Command & Conquer - Patches 05.12.2008 (te)

Weitere Downloads in dieser Kategorie:
» Alarmstufe Rot 2 Yuris Rache - Patch 1.001
» Alarmstufe Rot 3 - Patch 1.06
» Alarmstufe Rot 2 - Patch 1.006
» Die ersten 10 Jahre / The First Decade - Patch 1.02
» Alarmstufe Rot 3 - Patch 1.03
» Alle 6 Downloads in dieser Kategorie zeigen